Dienstleistungen für Industrie, Gewerbe und Privatpersonen

DLU Schwedt


        
Abscheider-Anlagen
                
Leichtflüssigkeitsabscheider und Fettabscheider werden in vielfältigen Varianten in Wirtschaft, Gewerbe und bei privaten  Anwendern eingesetzt. Sie dienen dem Schutz der Umwelt, dem sicheren Betrieb der Entwässerung, der Verhinderung von Störungen im Bereich der Abwasserwirtschaft und unterliegen besonderen Vorschriften und Gesetzen.   

DLU Schwedt: Beispiel Leichtflüssigkeitsabscheider

        

Leichtflüssigkeitsabscheider sind dort zu finden, wo mit Mineralölen umgegangen wird. 

 

Beispiele sind Produktionsanlagen verschiedener Art, Raffinerien, Tankstellen, Waschanlagen und Autowerkstätten.

Aber auch Parkplatz- und Straßenentwässerungen können in sensiblen Bereichen über LFA-Anlagen entwässert werden. 

 

 

Fettabscheider müssen in Betrieben vorhanden sein, wo fetthaltiges Abwasser anfällt.

 

Das sind vor allem Betriebe der fleischverarbeitenden Industrie, Kantinen, Gaststätten, aber auch Essen-Ausgaben wie bei der Hort- und Schulspeisung, Suppenküchen und ähnliche Einrichtungen.

 

Privathaushalte und Wohnanlagen gehören nicht dazu. 

DLU Schwedt: Beispiel Leichtflüssigkeitsabscheider